Sachverständige Stellungnahme & Kurzgutachten

Ein Wertgutachten verursacht durch die Beschaffung zahlreicher Dokumente und der vollumfassenden Ausarbeitung höhere Kosten als eine Sachverständige Stellungnahme. Eine Sachverständige Stellungnahme vor Ort bietet Eigentümern und Kaufinteressenten jedoch die Möglichkeit, eine Immobilie fachgerecht und sachlich durch einen Dritten, den Sachverständigen, bewerten zu lassen. Auf Grund des geringeren Aufwands können so die Kosten minimiert werden. Wenn Sie also nur einen Anhaltspunkt für den Wert Ihrer Immobilie erfahren möchten oder von einem Sachverständigen Argumente als Basis für eine Verkaufsverhandlung benötigen, dann ist die Sachverständige Stellungnahme  eine interessante Alternative für sie. Allerdings besitzt diese Einschätzung keinen rechtliche Mehrwert gegenüber Dritten. Die sachverständige Stellungnahme entspricht in den wesentlichen Punkten der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und den Wertermittlungsrichtlinien (WertR) wobei keine schriftliche Ausarbeitung erfolgt. 

Umfang der Prüfung bei einer sachverständigen Stellungnahme:

Eine Sichtung der Bausubstanz vor Ort ist auch für die sachverständige Stellungnahme absolut erforderlich:

  • Ortstermin mit einer Außen- und Innenbesichtigung der Immobilie
  • Augenscheinliche Beurteilung der Bausubstanz
  • Überprüfung von Flächenangaben
  • Berücksichtigung von Belastungen in Abteilung II des Grundbuches
  • Pauschale Bewertung von Bauschäden und des Instandhaltungsstaus (Wartungs-/Sanierungsstau).

Konkret:

  • Überprüfen von evtl. Undichtigkeiten / Feuchtigkeit
  • Sichtung der Außenfassade, Balkone, Terrasse, Brüstungen auf Schäden
  • Sichtung des Daches inkl. Regenrinne, Eindeckung, Gebälk, innerer Zustand des Dachstuhls  
  • Versorgungsleitungen / Hausanschlüsse, Installationen
  • Haustechnik wie Elektroinstallation
  • Garage und Überdachungen
  • Energetische Prüfung wie Fenster, Türen, Isolation von Hauswand, Dämmung Geschoßdecken usw.
  • Wohnbereich und Kellerüberprüfung auf Feuchtigkeit bzw. Schimmelbildung

Kosten:

ab 390€ inkl. USt. – je nach Objektgröße.

Als Option haben Sie auch die Möglichkeit, innerhalb von 1 Monat nachBesichtigung für dasselbe Objekt ein offizielles Verkehrswertgutachten zu erhalten, welches Sie z. B. als Rechtsgrundlage vor Gericht oder als Finanzierungsgrundlage für ein Kreditinsitut verwenden können. 

Wenn Sie nur wissen möchten was Ihre Immobilie Wert ist, z.B wenn Sie einen Verkauf beabsichtigen oder Sie sind eine kleine Erbengemeinschaft (Geschwister) und sind sich im Grunde einig und hätten nur gerne eine objektive Werteinschätzung jedoch keine schriftliche Begründung dazu, ist die sachverständige Einschätzung in einigen Fällen ausreichend. 

Unser Fokus:
  • Marc Bühler
  • 07541-9789802
  • info@immobilien-buehler.de

Teilen auf:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp
Share on print

Ihre Ansprechpartner für die Wertermittlung von Immobilien: REHKUGLER & BÜHLER GmbH